Facebook
Sie sind hier: Inhaltsstoffe / Vitalstoffe

Was sind Vitalstoffe?

Vitalstoffe wie Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, Amino- und Fettsäuren erfüllen lebensnotwendige Aufgaben in zahlreichen Stoffwechselprozessen unseres Körpers. Kommt es zu Einschränkungen der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens, kann die Ursache in einem Mangel an Vitalstoffen liegen. Vitalstoffe sind zur Gesunderhaltung des Körpers wichtig. Besonders auch für das Immunsystem spielen Vitalstoffe eine bedeutende Rolle.

In jüngster Zeit rückt der präventive Aspekt der Vitalstoffe mehr und mehr in den Vordergrund: Beispielsweise gilt es inzwischen als gesichert, dass eine vitamin- und ballaststoffreiche Ernährung, die sich an den Vitalstoffen, Vitamine und Ballaststoffen -  orientiert, das Darmkrebsrisiko deutlich senken kann. Aber auch das Herz-Kreislauf-System profitiert von einer ausreichenden Versorgung mit den richtigen Vitalstoffen.

Ein Mangel an Vitalstoffen äußert sich häufig in verschiedenen Beschwerden: Ein reduziertes Vorhandensein von Vitalstoffen kann zu Einschränkungen in der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens führen. Sogar als Auslöser für schwerwiegende, lebensbedrohliche Erkrankungen kommt der Mangel an Vitalstoffen in Betracht. Um den Körper optimal zu unterstützen, sollte man daher auf eine regelmäßige und ausreichende Zufuhr aller wichtigen Vitalstoffe achten. Zu den Vitalstoffen gehören Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren und andere vitaminähnliche Substanzen. Dabei ist es wichtig, den individuellen Bedarf an Vitalstoffen zu berücksichtigen.

Vitalstoffe setzen sich zusammen aus:

  • Vitamine sind für das Funktionieren des Stoffwechsels verantwortlich. Sie stärken das Immunsystem und sind unverzichtbar beim Aufbau von Zellen, Knochen und Zähnen.
  • Mineralstoffe müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Dazu gehören Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium.
  • Ballaststoffe sind meistens unverdauliche Nahrungsbestandteile. Sie kommen u.a. im Getreide, Obst und Gemüse vor und regen die natürliche Verdauung an.
  • Sekundäre Pflanzenstoffe werden in der Naturheilkunde auch als Phytamine bezeichnet, da viele von ihnen zur gesunden Ernährung beitragen. Flavonoide, die in fast allen Pflanzen vorkommen, wirken entzündungshemmend.
  • Omega 3-Fettsäuren wirken auf den menschlichen Organismus entzündungshemmend.
AKTION
Herbstaktion 3+1 gratis
Colostrum bestellen
colostrum online shopBIOGLOB® 12h Colostrum KapselnColostrum bestellen
NaturVit-C + OPC bestellen
colostrum online shopBIOGLOB® NaturVit-C + OPCNaturVit-C + OPC bestellen
Bioglob auf Facebook